Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Dresdner
Trialog - Seelische Gesundheit im Gespräch V

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung gemacht haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen.

Der Dresdner Trialog wird auch im Sommer 2024 fortgesetzt.

Am 31. Juli heißt das Thema “Werde ich meine psychiatrie Diagnose jemals wieder los?”

Herzlich eingeladen ist jeder Interessierte.

Flyer Sommersemester 2024

mehr erfahren

Dresdner
Trialog - Seelische Gesundheit im Gespräch IV

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung gemacht haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen.

Der Dresdner Trialog wird auch im Sommer 2024 fortgesetzt.

Am 26. Juni heißt das Thema “Erfahrungen mit rechtlicher Betreuung.”

Herzlich eingeladen ist jeder Interessierte.

Flyer Sommersemester 2024

mehr erfahren

Dresdner
Trialog - Seelische Gesundheit im Gespräch III

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung gemacht haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen.

Der Dresdner Trialog wird auch im Sommer 2024 fortgesetzt.

Am 29. Mai heißt das Thema “Selbstvertrauen ist gut. Selbstkontrolle aber auch.”

Herzlich eingeladen ist jeder Interessierte.

Flyer Sommersemester 2024

mehr erfahren

Dresdner
Trialog - Seelische Gesundheit im Gespräch II

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung gemacht haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen.

Der Dresdner Trialog wird auch im Sommer 2024 fortgesetzt.

Am 24. April heißt das Thema “AD(H)S bei Erwachsenen. Ein Erfahrungsaustausch.”

Herzlich eingeladen ist jeder Interessierte.

Flyer Sommersemester 2024

mehr erfahren

Dresdner
Trialog - Seelische Gesundheit im Gespräch I

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung gemacht haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen.

Der Dresdner Trialog wird auch im Sommer 2024 fortgesetzt.

Am 27. März heißt das Thema “Annehmen was ist … als Grundlage für Veränderung.”

Herzlich eingeladen ist jeder Interessierte.

Flyer Sommersemester 2024

mehr erfahren

Abschlusskonzert
der Band "Verkannt"

Am 8. Dezember gibt die Ergo-Band “Verkannt” ihr letztes Konzert in der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle Dresden.

Wir laden Sie herzlich ein mit uns zusammen noch einmal der Musik dieses besonderen Projekts zu lauschen!

Der Eintritt ist frei.

mehr erfahren

Persönlichkeitsentwicklung
mit Pferd

Die Kontakt- und Beratungsstelle Zittau – Ebersbach/Neugersdorf bietet am 18.10.2023 wieder “Begegnung mit dem Pferd” für alle Interessierten an.

Getroffen wird sich in Leutersdorf. Dort wird das Pferd von der Koppel geholt und im ersten Schritt gemeinsam gestriegelt. Die dient zum Kennenlernen des Pferdes. Später werde verschiedene Übungen am Boden mit festem Schuhwerk gemacht.

Dabei kann man viel über sich selber lernen. Aber auch nur allein die Nähe zum Pferd beruhigt und versetzt uns in eine andere Welt. Es wird nicht geritten. Es ist ein Schnupperkurs, um das Angebot kennenzulernen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei den Kolleg*innen der Kontakt- und Beratungsstelle an.

mehr erfahren

Abschlussveranstaltung
"Stadt mit Aussicht"

Am 18.10. findet die Abschlussveranstaltung von unserem Projekt “Stadt mit Aussicht” statt.

Im Bürgerlabor findet ab 10 Uhr ein buntes Programm statt. Begleitet wird das Programm von SHITSHOW – einer Aussetllung über Scheißgefühle mit MOODSUITS. Diese wird bis zum 20.10. im Bürgerlabor zu sehen sein.

Das Programm finden Sie in diesem Flyer.

Wir laden Sie herzlich ein

mehr erfahren

Dresden
is(s)t bunt!

Bereits zum 7. Mal findet in diesem Jahr das Gastmahl “Dresden is(s)t bunt” statt. Das große Begegnungsfest lädt ein zum Teilen von Speisen aus aller Welt, von Getränken und Kultur. Das Fest findet dieses Jahr an einer langen Tafel auf der Augustusbrücke und dem Schloßplatz statt.

Bisher haben sich knapp 200 Sponsoring- und Kulturpartner angemeldet.

Unsere Kolleg*innen der Kontakt- und Beratungsstelle werden in diesem Jahr mit dabei sein und den ptv Sachsen mit einem bunten Tisch vertreten.

Hier finden Sie den Flyer.

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit!

mehr erfahren