Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Beratungsstelle GERDA (Gerontopsychiatrie, Demenz und Alzheimer) für Senioren*innen

Unsere Beratungsstelle für Gerontopsychiatrie Demenz und Alzheimer (GERDA) richtet sich speziell an Senior*innen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Demenz, sowie deren Angehörige und Bezugspersonen.

Wir unterstützen betroffene Menschen, damit sie möglichst lange ein weitgehend selbstbestimmtes Leben in ihrer eigenen Wohnung und in ihrer vertrauten Umgebung führen können.

Beratungen sind anonym, vertraulich und werden kostenfrei angeboten. Im Einzelfall ist auch ein Hausbesuch möglich.

Beratung erfolgt nach telefonischer Vereinbarung.

 

Unsere Standorte

Dresden, Naumannstraße 3a

Spezielle Leistungen

Beratung

  • zu psychischen Krankheitsbildern im Alter
  • zum Umgang mit alltagsbedingten psychischen Veränderungen (z.B. Demenz und Depression)
  • zur Bewältigung von Alltagsproblemen
  • für Angehörige in Einzel- und Familiengesprächen
  • zu Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
  • zur Pflegeversicherung und zu Pflegegraden
  • zu den Themen Betreuungs- und Patientenverfügung sowie Vorsorgevollmacht
  • zur Vermittlung zu weiteren Hilfsangeboten

Gruppenangebote

  • Schulung zum Krankheitsbild Demenz
  • Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit einer Demenzerkrankung
  • Erzählcafé

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen anzeigen

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter.

Mit der Anmeldung zum ptv Sachsen-Newsletter erlauben Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zum Versand des Newsletters an Sie zu verarbeiten. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Unsere Datenschutzerklärung mit Ihren weiteren Rechten finden Sie hier.