Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Stellenanzeigen

Jobs für starke Leute mit Herz

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kollegen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klienten beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen.

Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, schauen Sie in unsere aktuellen Stellenanzeigen!

Geschäftsstelle

einen Assistenten des Vorstandes/ Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d).

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Unsere Geschäftsstelle in Dresden sucht ab 21.02.2022 zur Vervollständigung des Teams einen Assistenten des Vorstandes/ Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d).

Darum geht es

  • Recherchen und Zuarbeiten für Vorstand, Begleitung und Vertretung bei Terminen, Protokollarbeiten, Redigieren von Texten
  • Immobiliensuche und Besichtigungen
  • Gremienarbeit
  • Spendenmanagement (Stiftung Lichtblick, Kulturloge, Ernst-Lindlau-Stiftung etc.)
  • Mitgliederbetreuung im Vereinswesen
  • Veranstaltungsmanagement für interne und externe Veranstaltungen des ptv Sachsen sowie für Tochtergesellschaften
  • Gesamtverantwortung für CI/CD im ptv Sachsen sowie Einhaltung der Schreibordnung und gendergerechten Sprache
  • Erstellung von Drucksachen nach CI/CD z.B. Flyer, Schilder, Visitenkarten, Plakate, Einladungen, Stempel usw.
  • Aktualisierung und Pflege der Website
  • umfassende Vertretung des Sekretariats (d. h. u. a. Kalenderpflege, Postbearbeitung, Telefondienst, Service, Management des Bewerbungsverfahren

Das wünschen wir uns

  • anerkannter Berufsabschluss, z. B. im Bereich Verwaltung, Bürokommunikation, Mediengestaltung
  • zwingend notwendig: Erfahrung und sicherer Umgang mit Office-Paket, Word Press und InDesign
  • sicheres Verfassen von Texten, einwandfreie Rechtschreibung, Wortgewandtheit, Kreativität
  • Loyalität gegenüber dem Verein
  • Entscheidungsfreude und Lust am kreativen Denken
  • Organisationstalent, Engagement, strukturierte Arbeitsweise, Offenheit, Selbstbewusstsein, sicheres, verbindliches sowie freundliches Auftreten und die Fähigkeit auf andere Menschen zuzugehen
  • Erfahrung im Veranstaltungsmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit, auch im Bereich sozialer Medien
  • Veranstaltungsbezogene Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Arbeitszeit

Das erwartet Sie bei uns

  • ein befristeter Arbeitsvertrag für zunächst ein Jahr mit 30 Stunden und der Option auf Verlängerung
  • ein offenes und kreatives Team, dem die Weiterentwicklung durch Reflexion und gegenseitige Unterstützung wichtig ist
  • interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG V

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 31.01.2022 an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Vorstands-Ass/ÖA
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an den Vorstand Herrn Herklotz unter der Telefonnummer
03 51 – 31 46 99 81

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (ITK)

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Unser Team der Verwaltung sucht spät. ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (ITK).

Darum geht es

  • Wartung, Pflege & Instandhaltung der angewandten informations- bzw. kommunikationstechnischen Ausstattungen zur Sicherstellung des Regelbetriebes und risikofreier Arbeit
  • Koordination und Priorisierung der täglich anfallenden Arbeit mittels HelpDesk oder vergleichbarer Lösungen
  • Erstellung und Aktualisierung der Dokumentation der technischen Ausstattung und der Struktur der Arbeitsplätze bzw. der vorgehaltenen Infrastruktur
  • Sicherstellung des Datenbackup
  • Erarbeitung von Problemlösungen und Projektentwicklung/ Planung und Umsetzung neuer Maßnahmen in Absprache mit dem Vorstand und dem Team
  • Ansprechpartner*in für Vertragspartner im Telekommunikationsbereich

Das wünschen wir uns

  • d. R. einschlägiges Studium/vergleichbarer Abschluss und/oder nachweisbare Sachkenntnisse bzw. Berufserfahrung in der ITK
  • aktueller Wissensstand im Sicherheits-, Arbeits- und Brand- sowie Datenschutz
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, an allen Standorten in Sachsen tätig zu sein
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Vorhandensein eines Führerscheines und Fahrzeuges

Das erwartet Sie bei uns

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden pro Woche (mit Option auf 40 Stunden pro Woche)
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif PATT, EG VII

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 13.02.2022 an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: ITK
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Skupin unter der Telefonnummer 03 51 - 31 46 99 86 oder per E-Mail an skupin@ptv-sachsen.de

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Beratung

Im Moment sind keine Stellen ausgeschrieben.

Arbeit & Beschäftigung/Tagesstruktur

Im Moment sind keine Stellen ausgeschrieben.

Therapie & Pflege

einen sozialpsychiatrischen Fachpfleger (Gesundheits- und Krankenpfleger, auch Alten- bzw. Kinderkrankenpfleger mögl. mit Zusatzqualifikation) als Pflegedienstleitung und Teamleitung (m/w/d) für die Ambulante Psychiatrische Pflege in Dresden

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die häusliche psychiatrische Krankenpflege in Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen sozialpsychiatrischen Fachpfleger (Gesundheits- und Krankenpfleger, auch Alten- bzw. Kinderkrankenpfleger mögl. mit Zusatzqualifikation) als Pflegedienstleitung und Teamleitung (m/w/d).

Darum geht es

  • Umsetzung der Leistungsvereinbarung mit den Krankenkassen und in Absprache mit der Bereichsleitung
  • Übernahme ebenso von Fachkraft-Aufgaben wie Begleitung zur Arztbesuchen, Krisenintervention, Beratung und Motivation der Patienten unter Anwendung von aktivierenden und handlungsorientierten Methoden und Verfahren
  • Überleitung in Angebote des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen (Behandlungsverläufe, Therapiezeiten)

Das wünschen wir uns

  • Zwingend erforderlich: Berufs-erfahrung (ambulant oder stationär) in Einrichtungen der Psychiatrie /Gerontopsychiatrie/ Kinder- und Jugendpsychiatrie in den letzten Jahren und
  • abgeschlossene Berufsausbildung und qualifiziertes Zertifikat als Pflege(dienst)leitung bzw. Bereitschaft zur berufsbegleitenden PDL-Ausbildung/sozialpsychiatrischer Fachausbildung
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwer psychisch Kranken (Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen)
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitenden und kooperative Leitung des Teams für ein produktives Arbeitsklima
  • Entscheidungsfreude und Lust am kreativen Denken, persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Führschein Klasse 3

Das erwartet Sie bei uns

  • wenn die Anerkennung durch die Krankenkasse vorliegt: ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden mit Option zur Stundenerhöhung
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • regelmäßige Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VI

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: PDL TL APP DD
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Dolinski, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 02.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d) für die Ambulante Soziotherapie in Zittau

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die Ambulante Soziotherapie in Zittau zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d).

Darum geht es

  • ambulant aufsuchende Tätigkeit
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Beratung und Motivation der Patienten unter Anwendung von aktivierenden und handlungsorientierten Methoden und Verfahren
  • Koordination und begleitende Unterstützung in Form von Einzel- und Gruppengesprächen unter Einbeziehung des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems und unter Anwendung des Sozialrechts
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen (Behandlungsverläufe, Therapiezeiten)

Das wünschen wir uns

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Zwingend erforderlich: Tätigkeit innerhalb von 10 Jahren mindestens 2 Jahre Vollzeit möglichst in ambulanten und stationären psychiatrischen Einrichtungen
  • Kenntnisse der psychiatrischen Erkrankungen
  • praktische Erfahrungen, Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Führschein Klasse 3

Das erwartet Sie bei uns

  • wenn die Anerkennung durch die Krankenkasse vorliegt: ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden mit Option zur Stundenerhöhung
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • monatliche Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VI

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Sozio DD
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Frau Schön, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 34.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d) für die Ambulante Soziotherapie in Dresden

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die Ambulante Soziotherapie in Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d).

Darum geht es

  • ambulant aufsuchende Tätigkeit
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Beratung und Motivation der Patienten unter Anwendung von aktivierenden und handlungsorientierten Methoden und Verfahren
  • Koordination und begleitende Unterstützung in Form von Einzel- und Gruppengesprächen unter Einbeziehung des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems und unter Anwendung des Sozialrechts
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen (Behandlungsverläufe, Therapiezeiten)

Das wünschen wir uns

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Zwingend erforderlich: Tätigkeit innerhalb von 10 Jahren mindestens 2 Jahre Vollzeit möglichst in ambulanten und stationären psychiatrischen Einrichtungen
  • Kenntnisse der psychiatrischen Erkrankungen
  • praktische Erfahrungen, Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Führschein Klasse 3

Das erwartet Sie bei uns

  • wenn die Anerkennung durch die Krankenkasse vorliegt: ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden mit Option zur Stundenerhöhung
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • monatliche Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VI

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Sozio DD
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Dolinski, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 02.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter / Fachkrankenkraft für Psychiatrie (m/w/d) für die Ambulante Soziotherapie in Bautzen und Umgebung

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die Ambulante Soziotherapie in Bautzen und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachkrankenkraft für Psychiatrie (m/w/d).

Darum geht es

  • ambulant aufsuchende Tätigkeit
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Beratung und Motivation der Patienten unter Anwendung von aktivierenden und handlungsorientierten Methoden und Verfahren
  • Koordination und begleitende Unterstützung in Form von Einzel- und Gruppengesprächen unter Einbeziehung des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems und unter Anwendung des Sozialrechts
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen (Behandlungsverläufe, Therapiezeiten)

Das wünschen wir uns

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Zwingend erforderlich: Tätigkeit innerhalb von 10 Jahren mindestens 2 Jahre Vollzeit in ambulanten und stationären psychiatrischen Einrichtungen
  • Kenntnisse der psychiatrischen Erkrankungen
  • praktische Erfahrungen, Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft

Das erwartet Sie bei uns

  • wenn die Anerkennung durch die Krankenkasse vorliegt: ein unbefristeter Arbeitsvertrag für ein Jahr mit 30 Stunden zur Erweiterung des Teams
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • monatliche Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VI

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Sozio BZ
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Süß, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 16.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Fachpfleger für Psychiatrie (m/w/d) für die Ambulant Psychiatrische Pflege (APP) in Dresden und Umgebung

Der Psychosoziale Trägerverein Sachsen e. V. sucht ab sofort für die Ambulant Psychiatrische Pflege (APP) in Dresden und Umgebung

einen Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger,
Altenpfleger mit einer staatlich anerkannten/zertifizierten sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung oder
einer Weiterbildung zur/zum Fachkrankenpfleger, Fachkinderkrankenpfleger, Fachgesundheits- und Krankenpfleger/Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Fachaltenpfleger für Psychiatrie (m/w/d)

zur Vervollständigung des Teams.

Die Anstellung erfolgt unbefristet mit einer Wochenarbeitszeit von 32 bis 40 Stunden.

Der Psychosoziale Trägerverein Sachsen e.V. bietet seit 2011 unter seiner Trägerschaft APP für chronisch psychisch kranke Menschen an. Die APP wird im häuslichen und sozialen Umfeld der Betroffenen erbracht.

Aufgaben

  • Ambulant aufsuchende Tätigkeit in Dresden und Umgebung
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Durchführung von Maßnahmen zur Bewältigung von Krisensituationen
  • Beratung und Motivation der Patienten
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen

Voraussetzungen

  • Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger mit einer staatlich anerkannten/zertifizierten sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung oder einer Weiterbildung zur/zum Fachkrankenpfleger, Fachkinderkrankenpfleger, Fachgesundheits- und Krankenpfleger/Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Fachaltenpfleger für Psychiatrie
  • Zwingend erforderlich ist, dass der/die Bewerber/in innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 2 Jahre Vollzeit in ambulanten oder stationären psychiatrischen Einrichtungen tätig gewesen ist
  • Kenntnisse:
    - der psychiatrischen Erkrankungen (Krankheitsbilder, Verlauf, Behandlungsmethoden)
    - praktische Erfahrungen mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
    - über komplexe, aktivierende und handlungsorientierte Methoden und Verfahren
    - in der Dokumentation von Behandlungsverläufen o des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems
    - im Sozialrecht
  • Führerschein Klasse B erforderlich

Wir bieten

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im professionellen Team
  • monatliche Supervision
  • interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • gutes Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Vergütung nach PATT

Für Fragen steht Ihnen Herr Dolinski (Bereichsleiter plan-b – Integrierte Versorgung), unter 0351/45694100 oder 0151/40214902 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: APP
Fetscherstraße 32/ 34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Wohnen

einen Betreuer (m/w/d) für die Sozialtherapeutische Wohnstätte in Dresden

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die Sozialtherapeutische Wohnstätte in Dresden ab 01.03.2022 einen Betreuer (m/w/d).

Darum geht es

  • Betreuung, Begleitung und Unterstützung von psychisch kranken Menschen
  • Umsetzung der Hilfeplanung in Absprache mit den Fachkräften
  • Einzelfallhilfe und Gruppenangebote
  • Alltagsbegleitung und Unterstützung des Klientel bei Reinigung, Körperpflege, Einkauf, Kochen, Gesellschaftsspiele, etc.
  • Unterstützung in Form von Hilfe zur Selbsthilfe unter besonderer Berücksichtigung individueller Ressourcen und Fähigkeiten

Das wünschen wir uns

  • d. R. einschlägiges Studium/vergleichbarer Abschluss und/oder nachweisbare Sachkenntnisse bzw. Berufserfahrung in der ITK
  • aktueller Wissensstand im Sicherheits-, Arbeits- und Brand- sowie Datenschutz
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, an allen Standorten in Sachsen tätig zu sein
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Vorhandensein eines Führerscheines und Fahrzeuges

Das erwartet Sie bei uns

  • ein nach § 14 TzBfG befristeter Arbeitsvertrag mit 23h/Woche zur Vertretung, spät. jedoch bis 31.12.2022
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG III

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 06.02.2022 an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: nFK STW
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Frau Krell, Bereichsleiterin, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 26 oder per E-Mail unter krell@ptv-sachsen.de.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Begleitung in der eigenen Häuslichkeit

einen Sozial- bzw. Heilpädagogen/ Sozialarbeiter/ Erzieher mit sozialpsychiatr. Zusatzqualifikation (m/w/d) für die Ambulante Kinder- und Jugendhilfe in Zittau

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Unser Team der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe in Zittau sucht ab spät. 01.02.2022
einen Sozial- bzw. Heilpädagogen/ Sozialarbeiter/Erzieher mit sozialpsychiatr. Zusatzqualifikation (m/w/d).

Darum geht es

  • Hilfeplanung in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und praktische Umsetzung in den Familien
  • Netzwerkaufbau und Zusammenarbeit mit Externen
  • Einleitung von KWG-Verfahren
  • Konflikt und Krisenintervention

Das wünschen wir uns

  • staatlich anerkannter Abschluss in o. g. Berufsgruppe
  • mind. 2jähr. Berufserfahrung im Arbeitsfeld
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Führerschein und PKW

Das erwartet Sie bei uns

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden pro Woche
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VII

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31.01.2022 an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: JuHi Zi
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Frau Schön, Bereichsleitung, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 34.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Sozial- bzw. Heilpädagogen/ Sozialarbeiter/Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w/d) für die ambulante Kinder- und Jugendhilfe in Bautzen und Umgebung

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Unser Team der der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe in Bautzen und Umgebung sucht ab 01.02.2022 einen Sozial- bzw. Heilpädagogen/ Sozialarbeiter/ Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w/d).

Darum geht es

  • Hilfeplanung in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und praktische Umsetzung in den Familien
  • Netzwerkaufbau und Zusammenarbeit mit Externen
  • Einleitung von KWG-Verfahren
  • Konflikt und Krisenintervention

Das wünschen wir uns

  • staatlich anerkannter Abschluss in o. g. Berufsgruppe
  • Eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft

Das erwartet Sie bei uns

  • ein befristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden pro Woche zur Vertretung gemäß § 14 TzBfG (Beschäftigungsverbot/Mutterschutz- und Elternzeitvertretung)
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VII

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31.01.2022 an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle Stichwort: JuHi BZ
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Frau Koberstein, Teamleiterin, unter der Telefonnummer 03 59 1 - 53 16 74 1.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.