Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Stellenanzeigen

Jobs für starke Leute mit Herz

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kollegen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klienten beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen.

Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, schauen Sie in unsere aktuellen Stellenanzeigen!

Medizinisch-therapeutisches Versorgungszentrum Dresden gGmbH

einen Krankenschwester/Krankenpfleger oder Medizinischer Fachangestellter oder Arzthelfer (m/w/d) für die Allgemeinmedizinische Praxis in Dresden

Druckversion

Das Medizinisch-therapeutische Versorgungszentrum Dresden gGmbH (MtVz) sucht ab 01.01.2023 einen

Krankenschwester/Krankenpfleger oder Medizinischer Fachangestellter oder Arzthelfer (m/w/d)

im Empfangsbereich sowie in der Funktionsdiagnosik für unsere Allgemeinmedizinischen Praxis.

Die Praxis befindet sich im Dresden-Karree, Harthaer Straße 3 in Dresden.
Die Arbeitszeit beträgt 35 Std./Woche.

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Krankenschwester/-pfleger, Medizinischer Fachangestellter, Arzthelfer (m/w/d)
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit Patienten
  • Teamfähigkeit,
  • Einsatzbereitschaft
  • Erfahrung in der Funktionsdiagnostik (EKG, Langzeit-RR, Blutentnahmen, Lungenfunktionstest etc.)
  • Erfahrung mit der Praxissoftware Turbomed (wünschenswert, aber keine Bedingung)

Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im professionellen Team
  • interne und externe Weiterbildung
  • gutes Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Vergütung

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen das Praxisteam unter Telefon 03 51 – 41 11 51 6 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis 02.12.2022 an:

Medizinisch-therapeutisches Versorgungszentrum Dresden gGmbH
Geschäftsstelle
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
Mail: mtvz@ptv-dresden.de

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz:

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Geschäftsstelle / Facility

Beratung

Arbeit & Beschäftigung/Tagesstruktur

Therapie & Pflege

einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d) für die Ambulante Soziotherapie in Kamenz und Umgebung

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die Ambulante Soziotherapie in Kamenz und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d).

Darum geht es

  • ambulant aufsuchende Tätigkeit
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Beratung und Motivation der Patienten unter Anwendung von aktivierenden und handlungsorientierten Methoden und Verfahren
  • Koordination und begleitende Unterstützung in Form von Einzel- und Gruppengesprächen unter Einbeziehung des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems und unter Anwendung des Sozialrechts
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen (Behandlungsverläufe, Therapiezeiten)

Das wünschen wir uns

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Zwingend erforderlich: Tätigkeit innerhalb von 10 Jahren mindestens 2 Jahre Vollzeit möglichst in ambulanten und stationären psychiatrischen Einrichtungen
  • Kenntnisse der psychiatrischen Erkrankungen
  • praktische Erfahrungen, Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Führschein Klasse 3 und eigener PKW

Das erwartet Sie bei uns

  • wenn die Anerkennung durch die Krankenkasse vorliegt: ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • monatliche Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VI

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Sozio Kamenz
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Süß, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 16.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d) für die Ambulante Soziotherapie in Zittau und Umgebung

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die Ambulante Soziotherapie in Zittau und Umgebung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Fachpflegekraft für Psychiatrie (m/w/d).

Darum geht es

  • ambulant aufsuchende Tätigkeit
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Beratung und Motivation der Patienten unter Anwendung von aktivierenden und handlungsorientierten Methoden und Verfahren
  • Koordination und begleitende Unterstützung in Form von Einzel- und Gruppengesprächen unter Einbeziehung des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems und unter Anwendung des Sozialrechts
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen (Behandlungsverläufe, Therapiezeiten)

Das wünschen wir uns

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Zwingend erforderlich: Tätigkeit innerhalb von 10 Jahren mindestens 2 Jahre Vollzeit möglichst in ambulanten und stationären psychiatrischen Einrichtungen
  • Kenntnisse der psychiatrischen Erkrankungen
  • praktische Erfahrungen, Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Führschein Klasse 3 und eigener PKW

Das erwartet Sie bei uns

  • wenn die Anerkennung durch die Krankenkasse vorliegt: ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden mit Option zur Stundenerhöhung
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • monatliche Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VI

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Sozio Zi
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Süß, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 16.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen sozialpsychiatrischen Fachpfleger (Gesundheits- und Krankenpfleger, auch Alten- bzw. Kinderkrankenpfleger mögl. mit Zusatzqualifikation) als Pflegedienstleitung und Teamleitung (m/w/d) für die Ambulante Psychiatrische Pflege in Dresden

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen für die häusliche psychiatrische Krankenpflege in Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen sozialpsychiatrischen Fachpfleger (Gesundheits- und Krankenpfleger, auch Alten- bzw. Kinderkrankenpfleger mögl. mit Zusatzqualifikation) als Pflegedienstleitung und Teamleitung (m/w/d).

Darum geht es

  • Umsetzung der Leistungsvereinbarung mit den Krankenkassen und in Absprache mit der Bereichsleitung
  • Übernahme ebenso von Fachkraft-Aufgaben wie Begleitung zur Arztbesuchen, Krisenintervention, Beratung und Motivation der Patienten unter Anwendung von aktivierenden und handlungsorientierten Methoden und Verfahren
  • Überleitung in Angebote des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen (Behandlungsverläufe, Therapiezeiten)

Das wünschen wir uns

  • Zwingend erforderlich: Berufs-erfahrung (ambulant oder stationär) in Einrichtungen der Psychiatrie /Gerontopsychiatrie/ Kinder- und Jugendpsychiatrie in den letzten Jahren und
  • abgeschlossene Berufsausbildung und qualifiziertes Zertifikat als Pflege(dienst)leitung bzw. Bereitschaft zur berufsbegleitenden PDL-Ausbildung/sozialpsychiatrischer Fachausbildung
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit schwer psychisch Kranken (Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen)
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitenden und kooperative Leitung des Teams für ein produktives Arbeitsklima
  • Entscheidungsfreude und Lust am kreativen Denken, persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Führschein Klasse 3

Das erwartet Sie bei uns

  • wenn die Anerkennung durch die Krankenkasse vorliegt: ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Stunden mit Option zur Stundenerhöhung
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im engagierten, kollegialen und professionellen Team
  • regelmäßige Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VI

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: PDL TL APP DD
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Dolinski, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 02.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Fachpfleger für Psychiatrie (m/w/d) für die Ambulant Psychiatrische Pflege (APP) in Dresden und Umgebung

Der Psychosoziale Trägerverein Sachsen e. V. sucht ab sofort für die Ambulant Psychiatrische Pflege (APP) in Dresden und Umgebung

einen Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger,
Altenpfleger mit einer staatlich anerkannten/zertifizierten sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung oder
einer Weiterbildung zur/zum Fachkrankenpfleger, Fachkinderkrankenpfleger, Fachgesundheits- und Krankenpfleger/Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Fachaltenpfleger für Psychiatrie (m/w/d)

zur Vervollständigung des Teams.

Die Anstellung erfolgt unbefristet mit einer Wochenarbeitszeit von 32 bis 40 Stunden.

Der Psychosoziale Trägerverein Sachsen e.V. bietet seit 2011 unter seiner Trägerschaft APP für chronisch psychisch kranke Menschen an. Die APP wird im häuslichen und sozialen Umfeld der Betroffenen erbracht.

Aufgaben

  • Ambulant aufsuchende Tätigkeit in Dresden und Umgebung
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Durchführung von Maßnahmen zur Bewältigung von Krisensituationen
  • Beratung und Motivation der Patienten
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen

Voraussetzungen

  • Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger mit einer staatlich anerkannten/zertifizierten sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung oder einer Weiterbildung zur/zum Fachkrankenpfleger, Fachkinderkrankenpfleger, Fachgesundheits- und Krankenpfleger/Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Fachaltenpfleger für Psychiatrie
  • Zwingend erforderlich ist, dass der/die Bewerber/in innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 2 Jahre Vollzeit in ambulanten oder stationären psychiatrischen Einrichtungen tätig gewesen ist
  • Kenntnisse:
    - der psychiatrischen Erkrankungen (Krankheitsbilder, Verlauf, Behandlungsmethoden)
    - praktische Erfahrungen mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
    - über komplexe, aktivierende und handlungsorientierte Methoden und Verfahren
    - in der Dokumentation von Behandlungsverläufen o des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems
    - im Sozialrecht
  • Führerschein Klasse B erforderlich

Wir bieten

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im professionellen Team
  • monatliche Supervision
  • interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • gutes Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Vergütung nach PATT

Für Fragen steht Ihnen Herr Dolinski (Bereichsleiter plan-b – Integrierte Versorgung), unter 0351/45694100 oder 0151/40214902 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: APP
Fetscherstraße 32/ 34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Wohnen

einen Dipl. Heilpädagogen oder einen Erzieher mit heilpädagog. Zusatzqualifikation als Teamleiter (m/w/d) für die Kinder- und Jugendwohngruppe in Zittau

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Unser Team der Kinder- und Jugendwohngruppe in Zittau sucht ab sofort
einen Dipl. Heilpädagogen oder einen Erzieher mit heilpädagog. Zusatzqualifikation
als Teamleiter (m/w/d).

Darum geht es

  • enge Zusammenarbeit mit Bereichsleitung (z. B. zum Thema Personal, Zuarbeiten zur Abrechnung und Fortschreibung der Konzeption)
  • Präsenz im Team
  • Förderung der Partizipation der Teammitglieder
  • Koordination der effizienten und effektiven Aufgabenerledigung im Team
  • Stabilisierung des Teams und der Gruppe
  • selbständige Führung und Abrechnung der Handkassen
  • Sicherstellung des internen Informationsflusses
  • Aufgabenübernahme einer Fachkraft im Zweischichtsystem gemäß Dienstplan
  • Sicherstellung rechtssicheren und Kindeswohl schützenden Handelns

Das wünschen wir uns

  • anerkannter Berufsabschluss
  • unbedingte Loyalität gegenüber dem Verein
  • Rollenklarheit, Einfühlungsvermögen und Kompetenz/Erfahrung im Umgang mit Mitarbeitenden und kooperative Leitung des Teams
  • Entscheidungsfreude und Lust am kreativen Denken
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft

Das erwartet Sie bei uns

  • eine unbefristete Aufgabenübernahme mit 30h /5-Tage-Arbeitswoche nach Dienstplan mit der Option einer Stundenerhöhung und Funktionszulage
  • ein offenes und kreatives Team, dem die Weiterentwicklung durch Reflexion und gegenseitige Unterstützung wichtig ist, gutes Arbeitsklima
  • Supervisionen, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VII

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 28.10.2022 an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: TL KiJuWG Zi
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Frau Schön, Bereichsleitung der Einrichtung
unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 34.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

einen Psychologen (m/w/d) für die Kinder- und Jugendwohngruppe in Zittau

Druckversion

Jobs für starke Leute mit Herz

 

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig.

Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Unser Team der Kinder- und Jugendwohngruppe in Zittau sucht ab sofort einen Psychologen (m/w/d).

Darum geht es

  • Planung/Organisation von Diagnoseerstellung, sowie externer psychologischer und psychotherapeutischer Angebote
  • Planung der psychologischen Betreuungs- und Beratungsangebote in der Einrichtung,
  • Koordination der Maßnahmen zur Kriseninterventiona. für rechtssicheres und Kindeswohlschützendes Handeln gem. § 8a SGB VIII
  • Inhouse-Schulungen und Beratungen für Mitarbeitende

Das wünschen wir uns

  • anerkannter Berufsabschluss im Studienfach Psychologie (Dipl., Bachelor, Master)
  • eigenverantwortliche, selbstständige, verantwortungsbewusste und kreative Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit der Klientel
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft

Das erwartet Sie bei uns

  • zur Vervollständigung des Teams ein Arbeitsvertrag mit 8 Stunden pro Woche, vorerst befristet für ein Jahr
  • ein offenes und kreatives Team, dem die Weiterentwicklung durch Reflexion und gegenseitige Unterstützung wichtig ist, gutes Arbeitsklima
  • monatliche Supervisionen
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung nach Tarifvertrag PATT, EG VIII

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie sich vor! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Psych KiJuWG
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Frau Schön, Bereichsleitung, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 34.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Begleitung in der eigenen Häuslichkeit

Projekte